LOKFESTE & HÄNDLERANMELDUNG

Herbstlokfest am 1./2. Oktober 2022

Liebe Eisenbahnfreunde,

wir werden dieses Jahr mit unserer Tradition brechen, das Herbstlokfest am letzten Septemberwochenende stattfinden zu lassen. Uns haben ganz konkret zwei Dinge dazu bewegt, den Termin dieses Jahr stattdessen auf das erste Oktoberwochenende zu legen. Zum einen feiert das Eisenbahnmuseum Dresden am 24. September 2022 (Samstag) das Jubiläum „150 Jahre Bahnbetriebswerk Dresden-Altstadt“. Zum anderen haben wir als Lokschuppen schon länger mit der Idee gespielt, eine gemeinsame Veranstaltung mit der Mansfelder Bergwerksbahn auf die Beine zu stellen.

Und genau das tun wir dieses Jahr am ersten Oktoberwochenende (1./2.10.2022), an dem die Mansfelder Bergwerksbahn ihr Eisenbahnwochenende feiert! Wir befinden uns aktuell noch in der Planung der Veranstaltung, möchten aber den aktuellen Stand gerne schon einmal teilen:

  • 5 Pendelfahrten am Samstag und Sonntag zwischen Staßfurt und Klostermansfeld (Haltepunkte: Güsten, Sandersleben, Hettstedt)
  • 4 von 5 Pendelfahrten werden mit einer Dampflok bespannt
  • Kombitickets in Planung (Eintritt Herbstlokfest Staßfurt, Pendelfahrt nach Klostermansfeld sowie 7-Brückenfahrt mit der Mansfelder Bergwerksbahn)
  • Einzeltickets werden ebenso angeboten, sodass ein Zustieg an jedem Bahnhof der Fahrtstrecke möglich sein wird
  • Gastlokomotiven wurden noch nicht abschließend bestätigt, sodass Änderungen noch möglich sind

Alle offenen Fragen zu den Pendelfahrten und Kombitickets sind derzeit in Klärung in enger Absprache mit den Vereinsfreunden der Mansfelder Bergwerksbahn. Sobald es weitere Informationen gibt, werden diese auf unserer Homepage veröffentlicht.

Händleranmeldung

    Ihre Kontaktdaten

    Antrag auf Gewährung eines Stellplatzes für Verkauf/Ausstellung

    Hiermit beantrage ich für das Lokfest am:

    einen Stellplatz für den Verkauf von:

    Platzbedarf in qm Bruttofläche (Tisch und Lagerfläche):

    Bereich:

    Anmerkung

    Konditionen:
    Preis pro qm und Veranstaltung beträgt 13 Euro. Die Beantragung eines Stellplatzes für einzelne Veranstaltungstage ist nicht möglich. Die Gebühren sind am 1. Veranstaltungstag gegen Quittung zu entrichten. Es gilt die Marktordnung des Vereins, die mit der Bestätigung für die Teilnahme am Eisenbahnfest ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung schriftlich zugesandt wird.